Barbara WOLF - WICHA Politik - Wissenschaft - Kunst
Barbara  WOLF - WICHAPolitik - Wissenschaft - Kunst

 

 

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Homepage "Politik-Wissenschaft-Kunst"
und freue mich auf Ihre Anmerkungen, Fragen oder Kommentare!

Kontakt

Sie können mir gern
eine e-mail schicken

bww@sbg.at

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

                                         Willkommen 


Es ist eine große Freude für mich als Verfasserin dieser Seiten, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Politische und kulturelle Prozesse standen stets im Zentrum - als Universitätsprofessorin und ebenso nach meinem Ausscheiden aus der Universität als freischaffende Wissenschafterin und Journalistin. Es gab Phasen, in denen ich meinte, meinen Worten auch die bildnerische Darstellung hinzufügen zu sollen.

Im Schreiben und Reden bin ich nie bei der Analyse von "objektiven" Sachverhalten stehen geblieben. Denn jedem politischen Prozess liegt das Normative zugrunde - sie offenzulegen war mein Anliegen. Und ebenso meine eigenen Werte und Normen. Ich habe sie nie verschleiert, sondern transparent gemacht, und versucht zu formulieren, was zu tun ist. Und wo mein eigener Beitrag in dieser globalen Verantwortung  zur Herstellung einer an den Menschenrechten orientierten, gerechteren Welt liegt. 

WAS ERWARTET SIE AUF DIESER WEBSITE?

Sie ist dreigeteilt und enthält
im ersten Teil eine Reihe biographischer Angaben
- meine Vita
- meinen Werdegang 
- die Prägungen

Der zweite Teil ist ein Textteil, in dem auch meine Positionierungen offengelegt werden:  
- zum Thema Migration und zu den "Europäischen Werten"
- zu verschiedenen Formen des Umgangs mit der Vergangenheit

Der dritte Teil führt Sie in meine Galerie,
wo ich versucht habe im Zeichnen und Malen auszudrücken, wenn die Worte nicht gereicht haben.

"Chiffre des Widerstands mitten im Flächenbrand", 2012
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Wolf-Wicha - Wissenschaft und Kunst